Robert Zeller

Robert Zeller

Robert Zeller

Gear

--- Nikon D200 & D800
with various Nikon lenses:
16-85 mm DX f/4.5-5.6
24-70 mm f/2.8 ;
70-300 mm f/5.6
105 mm Micro f/2.8
28-300mm f/5.6
24-120mm f/4
200-500mm f/5.6

Site
City
Inning am Ammersee
Country
Germany

Fans

  • Lenka Řezníčková
  • ykarelic4
  • Rico Coolen
  • hr-photography
  • Francesco Pucci
  • Erkki Raiski
  • Henri Bynens
  • Leif M. Sørlund
  • Carla Hemel-Prinsen
  • De Wolf Marc
  • mirene-fr
  • eichi44
  • Stefano Bolliger
  • Françoise David
  • Didier Dorison
  • Olfa
  • Laurentw
  • overflows
  • Elmar Pfeiffer
  • Frans Beer
  • Victor
  • henkjalving
  • gisro
  • Manu
  • Luc Dhondt
  • Edzo Boven
  • Gérard VERNET
  • ALBESA
  • Diana van Meerveld
  • Helenica

Martin Leicht
Crystallisatio

Martin Leicht commented on Crystallisatio 3 months ago

Hallo Robert! Danke für diese farbenfrohen Bilder! Hinter meinem Rücken steht auch eine Vitrine mit so farbigen Mineralien, wie du sie abgebildet hast. Das ist eine Welt für sich und hat enormes "Suchtpotenzial"! Liebe Grüsse, Martin

Robert Zeller

Robert Zeller 3 months ago

Danke, Martin, für deinen freundlichen Kommentar. Auf unserer Wolgakreuzfahrt hatten wir einen Tischnachbarn, der ebenfalls ein Fotofreak war, und mich für Makrofotografie inspiriert hat. In der Tat, gerade Mineralien, gesehen durch ein Makroobjektiv, sind sowohl von der Farbe als auch von den Strukturen her, so etwas von phantastisch. Da gibt es noch viel zu entdecken ! LG Robert

Robert Zeller
Crystallisatio

Robert Zeller uploaded Crystallisatio 3 months ago

Robert Zeller

Robert Zeller 3 months ago

Was die Kirchen anbetrifft: es ist kaum zu glauben, aber all diese Kirchen sind erst seit dem Untergang der Sowjetunion renoviert oder neu gebaut worden, und manches kommt einem doch seltsam restaurativ vor: z.B. hat die russisch-orthodoxe Kirche die gesamte Zarfamilie Nikolaus des II., zwei Erwachsene und drei Kinder, "heilig" gesprochen und in Jekaterinburg, dort wo sie von den Bolschewisten ermordet wurden, eine gewaltige Wallfahrtsstätte errichtet. Sehr seltsam !

Martin Leicht

Martin Leicht 3 months ago

Ja, auch da geschehen seltsame Dinge! Persönlich bin ich froh, dass ich den Begriff "Heilig" nicht von menschlicher Seite definiert annehmen muss, sondern im Wort Gottes andere Vorbilder dazu habe!

Robert Zeller

Robert Zeller 3 months ago

Danke Martin, für deinen Kommentar. Ja es war schon eine beeindruckende Reise. Als Deutscher sollte man nie vergessen, dass Deutschland 1941 die Sowjetunion überfallen hat, was dann in Stalingrad unter ungeheuren Opfern beider Seiten zur Kriegswende geführt hat. Angesichts der Tatsache, dass der 2. Weltkrieg 52 Mio Tote produziert hat, davon mehr als die Hälfte Russen, ist man manchmal verwundert, wie vorurteilslos und freundlich uns die Russen, selbst im ehemaligen Stalingrad, entgegentreten. Und es beschämt einen, wenn man dann sieht, dass die Nato unter deutscher Beteiligung Manöver in den baltischen Staaten direkt vor der russischen Haustür abhält, was dort als unmittelbare Bedrohung gesehen wird.

Martin Leicht

Martin Leicht 3 months ago

Da muss ich dir recht geben! Es ist ein Treiben ohne Ende - jeder fühlt sich provoziert und keiner kann (und will) nachgeben! Aber eben: Die Geschichte lehrt uns, dass der Mensch aus der Geschichte nichts lernt!

Payment options

Payment options + many more...

Our company is credit worthy according to Bisnode's credit assessment system that is based on a number of decision rules. This credit rating is updated on a daily basis, and always shows the current rating and date.